Fahrzeuge kollidieren auf der Poppenreuther Straße

Am Dienstagmorgen musste die Berufsfeuerwehr zu einem Verkehrsunfall in die Poppenreuther Straße ausrücken. Zwei Fahrzeuge stießen aus bislang unbekannter Ursache ineinander. Eines der beiden Fahrzeuge kippte durch den Zusammenstoß um und blieb auf der Seite liegen. Zwei Personen wurden durch den Unfall verletzt und wurden durch den Rettungsdienst versorgt. Durch die Feuerwehr wurden die Batterien der beiden Fahrzeuge abgeklemmt sowie ausgelaufene Betriebsstoffe abgebunden.

Aufgrund der Unfallaufnahme durch die Polizei sowie der Reinigungsarbeiten kam es im Bereich der Unfallstelle zu Verkehrsbehinderungen.