Auto fährt unter Lastwagen

Am Mittwochnachmittag kam es in der Ludwig-Quellen-Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Ein Auto war unter einen Lastwagen gekracht. Personen wurden nicht eingeklemmt.

Durch die Integrierte Leitstelle Nürnberg wurde das 2. HLF sowie das KLAF zum Abbinden ausgelaufener Betriebsmittel alarmiert.
Beim Eintreffen der Feuerwehr steckte ein Auto mit der Fahrerseite unter einem Auflieger eines Lastwagens. Die Insassen des Autos konnten dieses noch vor Eintreffen der Feuerwehr verlassen.

Im Laufe des Einsatzes wurde der Rüstwagen zur Einsatzstelle nachgefordert. Das Fahrzeug war so stark mit dem Auflieger verkeilt, dass dieses mittels Seilwinde des Rüstwagens herausgezogen werden musste.

Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.