Brennende Waschmaschine auf Balkon

Symbolfoto – Feuerwehr Blaulicht. Foto: Marcus Weier

Kurz vor Mitternacht wurde die Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr Fürberg zu einem Brand in die Händelstraße gerufen.
Auf einem Balkon im 3. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses war eine Waschmaschine in Brand geraten.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das Feuer bereits gelöscht. Am Brandgut wurden Nachlöscharbeiten durchgeführt, im Anschluss die komplett ausgebrannte Waschmaschine ins Freie geschafft und für Belüftungsmaßnahmen ein Hochdrucklüfter eingesetzt.
Abschließend wurde der Bereich um die Brandstelle mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Eine Person musste vom Rettungsdienst versorgt werden. Nach einer knappen halben Stunde konnten die Kräfte der Feuerwehr die Einsatzstelle verlassen.

Bilder gibts bei nordbayern.de