Die Arbeiten gehen voran

Die neue Feuerwache in der Abenddämmerung

Die Arbeiten am Domizil Feuerwache schreiten voran. Schon seit längerem sind die Fenster und Rolltore verbaut. Im Inneren des Gebäudes wurden Ständerwände eingezogen, so dass die konkrete Raumaufteilung inzwischen gut erkennbar ist.

Derzeit verwandelt sich die graue Betonfassade in eine schwarze Fassade. Handwerker bringen aktuell die Fassadendämmung an, die wiederum im Anschluss verkleidet wird.