Auto brannte komplett aus

Foto: NEWS5 / Oßwald

Das 2. Hilfeleistungslöschfahrzeug der Berufsfeuerwehr wurde am Mittwochnachmittag zu einem brennenden Pkw in die Kapellenstraße nach Fürth alarmiert. Ein Fahrzeug, welches in stadtauswärtiger Richtung unterwegs war, fing aus bislang unbekannten Gründen Feuer.

Mittels Schnellangriff löschte ein Trupp unter schweren Atemschutz das Auto ab. Trotz des schnellen Eingreifen der Feuerwehr brannte das Fahrzeug bis auf die Karosserie aus.

Die Halterin des Fahrzeugs sowie ihr Kind wurden vom Rettungsdienst betreut.