Lastwagen brennt vollkommen aus

Symbolfoto - Feuer am (13.01.2013) Foto: Christian Schmidt

Symbolfoto

Am Mittwochabend kam es in der Nähe der Fürther Heilstättensiedlung zu einem Fahrzeugbrand. Ein abgestellter Lastwagen fing aus bislang unbekannten Gründen Feuer und brannte vollkommen aus.

Die Berufsfeuerwehr konnte mittels 2 Trupps unter Atemschutz sowie 2 C-Rohren das Feuer rasch löschen. Trotz des schnellen Eingreifens brannte das Führerhaus komplett aus. Personen befanden sich zum Zeitpunkt des Ausbruchs der Flammen nicht im Fahrzeug.

Personen wurden nicht verletzt. Derzeit geht die Polizei von einem technischen Defekt aus.