Brennt Gasflasche

Bei Arbeiten mit einer Propangasflasche trat nach dem Druckminderer ein Defekt am Schlauch auf, das dadurch austretende Gas entzündete sich. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr hatte der Betreiber die Flammen bereits gelöscht und die Flasche ins Freie gebracht.
Durch die Feuerwehr wurde ein C-Rohr zum Kühlen der Gasflasche vorgenommen und der Restinhalt anschließend kontrolliert abgelassen.