Jugendfeuerwehr bei der Flughafenfeuerwehr

Am Samstag den 12.11.2005 und Samstag den 19.11.2005 besuchten je ca. 30 Jugendliche und Betreuer die Flughafenfeuerwehr in Nürnberg. Nach einer kurzen Einweisung im Unterrichtsraum ging es in die Fahrzeughalle.
Hier gab es einiges Interessante zu Bestaunen.
Vom HTLF 24/25-3 über das TroTLF 24/23 bis hin zum neuesten Fahrzeug dem FLF 14.000/5000 HRET.
Uns wurde auch die Einsatztaktik der Flughafenfeuerwehr näher gebracht. Vor allem die Rettungsfrist von 3 min ist schon enorm, d. h. von der Alarmierung bis zum Eintreffen an der Einsatzstelle dürfen höchsten 3 Minuten vergehen.
Es war für alle ein interessanter Vormittag für den wir uns alle noch mal recht herzlich bei den Kollegen der Flughafenfeuerwehr bedanken möchten.

Jugendliche vorm FLF 14.000/500