Feldbrand bei Burgfarrnbach

Am frühen Nachmittag rückte die Berufsfeuerwehr zu einem Feldbrand an der Würzburger Straße aus. Bei der Anfahrt wurde erkennbar, dass es auf einem abgeernteten Getreidefeld neben Würzburger Straße und Kanal brannte.

Beim Eintreffen der Einheiten standen ca. 100m² Getreidestoppeln und Strohreste in Flammen. Mit dem Schnellangriff des Löschfahrzeuges 40/1 wurde das Feuer gelöscht. Mit vor Ort im Einsatz waren auch die Männer des derzeit bei der BF Fürth stattfindenden Grundausbildungslehrgangs.

 Löscharbeiten auf dem Stoppelfeld